Ford Autos

Über FORD

Ford ist ein berühmtes amerikanisches Automobilunternehmen, das Autos von Marken wie Mercury, Ford und Lincoln herstellt. Hauptsitz in Michigan, Dearborn.

Das Unternehmen verdankt seine Gründung Henry Ford, der 1903 eine kleine Firma eröffnete und damit begann, billige Ford-Autos zu produzieren. Henry wollte die Kosten für die Herstellung eines Autos erheblich senken und damit seine Modelle so billig wie möglich machen. Und es gelang ihm: Ford-Autos sind wirklich verfügbar. 1913 führte das Unternehmen als erstes Unternehmen eine Standardisierungsmethode für austauschbare Produktteile ein und verwendete Fördertechnik bei der Herstellung von Automobilen. Dieser Schritt ermöglichte es, die Arbeitsproduktivität in nur einem Jahr um 40-60% zu steigern.

In den 30er Jahren wurden Ford-Autos in den USA, dann in Großbritannien und anderen europäischen Ländern am beliebtesten. Heute verfügt das Unternehmen über eigene Montage- und Produktionszentren in 30 Ländern. Fords Angebot umfasst städtische Kleinwagen, Familienwagen, Frequenzweichen mit Allradantrieb sowie Nutzfahrzeuge von Ford – Firmen-, Fracht- und Passagiermodelle. In Bezug auf technische Spezifikationen und Ford-Sicherheit erfüllen alle Modelle die strengsten Marktanforderungen. Im Jahr 2002 eröffnete Ford den Ford Focus in Vsevolozhsk (in der Nähe von St. Petersburg). Heute ist es das einzige Werk der Welt, das alle Fordus-Modelle mit verschiedenen Karosserietypen produziert.