Volkswagen Touareg

Volkswagen stellte den stärksten Touareg der Geschichte vor

Volkswagen enthüllte Details zum kommenden neuen Produkt – dem Plug-in-Hybrid Touareg R. Der Crossover wird auf dem Genfer Autosalon vorgestellt.

Vor der offiziellen Premiere am 3. März ist noch etwas weniger als eine Woche übrig, und der Hersteller Volkswagen hat bereits einige Details bekannt gegeben. Der „geladene“ Touareg erhielt ein Hybridantrieb. Es enthielt einen 3,0-Liter-Benzin-Turbo-Sechser, einen Elektromotor und eine 14,1-Kilowattstunden-Lithium-Ionen-Batterie. Die Gesamtleistung beträgt 462 PS und 700 Nm Drehmoment.

Die Achtband-Automatik basiert auf zwei Motoren. Beim Elektroantrieb schafft der „Allradantrieb“ 45 km mit einer Geschwindigkeit von 140 km / h. Die Höchstgeschwindigkeit ist auf 250 km / h begrenzt. Die verbleibenden dynamischen Eigenschaften wurden noch nicht bekannt gegeben.

Volkswagen Touareg

Äußerlich zeichnet sich der Touareg R durch ein spezielles Bodykit und 20-Zoll-Räder aus. Gegen Aufpreis können sie durch Scheiben mit einem Durchmesser von bis zu 22 Zoll ersetzt werden. Die „heiße“ Frequenzweiche verfügt außerdem über eine LED-Optik, eine schwarze Lederausstattung, ein digitales Armaturenbrett, ein 15-Zoll-Multimedia-System und mehrere zusätzliche Farben in der Körperpalette.

Gegen Aufpreis wird die Frequenzweiche mit einem Autopiloten der zweiten Ebene ausgestattet. Verfügbar als Assistent mit Trailer Assist.

Volkswagen Touareg

Auf dem europäischen Markt wird der Verkauf des Volkswagen Touareg R Hybrid in der zweiten Jahreshälfte beginnen. Die Preise werden näher am Verkaufsstart bekannt gegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.